Home / Frisuren / Frisur Tipps für Frauen in Übergröße

Frisur Tipps für Frauen in Übergröße

Frisur Tipps für Frauen in Übergröße

Kann eine Frau in Übergröße die gleiche Frisur einer kleineren Frau tragen? Wo finden Sie ein Magazin mit Frisuren für Frauen in Übergröße? Das sind beide große Fragen, und sie haben mich dazu gebracht, nachzudenken und wirklich auf meine Umgebung und das, was für Frauen in Übergröße verfügbar ist, zu achten. Beim Durchblättern von Magazinen konnte ich keine Plus-Size-Modelle finden.

Wie bei jedem Haarschnitt muss der Friseur die Form des Gesichts und der Schultern des Klienten sowie die Länge seines Halses berücksichtigen.

Wenn ich einen Haarschnitt sehe, der meiner Ansicht nach nicht angemessen ist, liegt es nicht daran, dass die Person, die ihn trägt, falsch ist, weil der Schnitt gegen die Form des Gesichts, die Größe oder die Proportionen der Person wirkt. Beim Styling der Haare einer Frau in Übergröße gibt es also keine "speziellen" Haarschnitte, sondern einen Stil, der sich mit Weichheit, wo nötig, und Stärke in den richtigen Bereichen des Gesichts eignet.

Erfahren Sie, was beim Schneiden der Haare von Frauen in Übergröße zu beachten ist. 

Ist dein Hals kurz??

Wenn Sie einen kurzen Hals haben, wird es allgemein als schmeichelhafter erachtet, Ihr Haar länger zu tragen, zumindest bis zu den Schultern. Kurzes Haar kann einen kürzeren Hals zeigen, während längere Haare es tarnen. Dieser Ratschlag gilt natürlich nur für Frauen, die um ihren Hals besorgt sind. Wenn Sie kurzes Haar haben wollen und einen kurzen Hals haben, gehen Sie darauf ein!

Aber für Frauen mit kurzen Hälsen, die Angst haben, zu kurz zu gehen, versuchen Sie einen längeren Bob mit weichen Schichten um das Gesicht.

Ein weiterer Tipp ist, die Boblänge A-Linie zu halten, also ist der Rücken kürzer und die Front länger. Dies ermöglicht Bewegung und zeigt mehr von dem Halsbereich. Aber Sie wollen nicht zu dramatisch gehen, für einen weichen Winkel gehen.

Nicht alle Frauen mit runden Gesichtern haben kurze Hälse. Deshalb ist es wichtig zu verstehen, dass Ihr Schnitt individuell auf Gesicht, Nacken und Schultern abgestimmt werden muss.

Got Kurven?

Pin-straight Haar akzentuiert einen kurvigen Körper. Es ist wie ein Pfeil, der direkt auf deine Hüften zeigt. Wenn Sie Kurven haben, die Sie lieben, zeigen Sie sie, indem Sie Ihre Haare gerade tragen. Wenn Sie Ihre Kurven lieber ausbalancieren möchten, fügen Sie Ihrem Haar mehr Körper in Form von Wellen, Locken oder einem luftgetrockneten Mussy-Look hinzu, der heute stilvoll ist. 

1

Langes, welliges Haar gleicht Kurven so schön aus. 

Suchen Sie Fotos von anderen, die wie Sie aussehen und ähnliche Haarstruktur haben

Beginnen Sie damit, sich Haarschnitte anzuschauen, die Sie an einer Person mögen, die eine ähnliche Gesichtsform hat wie Sie. Wenn Sie das in einer Zeitschrift oder online finden, schneiden Sie das Bild aus oder laden Sie das Bild herunter und drucken Sie es aus.

Machen Sie Ihrem Stylisten bei Ihrem nächsten Besuch ein Foto des neuen Looks. Besprechen Sie das Bild mit Ihrem Stylisten, bevor Sie mit dem Schnitt beginnen. Erkläre, warum dir der Schnitt gefällt. Stellen Sie sicher, dass es Ähnlichkeiten in der Form des Gesichts und der Schultern mit Ihren eigenen Eigenschaften gibt und seien Sie sicher, dass Sie sich einig sind, dass der Haarschnitt Ihnen genauso gut stehen wird wie auf dem Bild. Schließlich sollten Sie aus irgendwelchen Gründen darauf vorbereitet sein, warum das Aussehen für Sie nicht so gut funktioniert wie im Bild.

1

About

Check Also

7 Hair Styling Tools, die jede Frau haben sollte

Von flachen, gerade gebügelten Bügeln bis hin zu Strandwellen oder voluminösen Locken gibt es das …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 33 = 34