Home / Freundschaft / Was ist Freundschaft und wie macht es dein Leben besser?

Was ist Freundschaft und wie macht es dein Leben besser?

Was ist Freundschaft und wie macht es dein Leben besser?

Wenn es darum geht, Freunde zu finden, ist vielleicht der erste Schritt zu verstehen, was genau Freundschaft ist. Bedeutet das, dass Sie sich in Ihrer Facebook-Liste haben? Oder dass Sie sich jeden Dienstag sehen, wenn Sie Racquetball spielen? Nicht wirklich. Eine Beziehung muss einige Schlüsselelemente haben, um als Freundschaft bezeichnet zu werden.

Eine persönliche Beziehung, die ausgezogen wird

Es reicht nicht aus, jede Woche eine Person bei einer Buchgruppe zu sehen und ihre Gesellschaft zu genießen.

Damit ein Freund wirklich als Freund betrachtet wird, muss er oder sie auch glauben, dass du auch sein Freund bist.

Das kann schwierig werden, weil die meisten Leute eine andere Vorstellung davon haben, was Freundschaft wirklich bedeutet. Manche Menschen vertrauen sofort auf neue Menschen und nehmen sie ohne Frage in ihr Herz auf. Für diese Arten von Leuten nehmen sie an, dass jemand ihr Freund ist, bis sie anders herausfinden.

Der Unterschied zwischen Freunde sein und freundlich handeln

Andere Menschen können jedoch mit jemandem "freundlich" umgehen, aber sie eine Zeit lang nicht als Freund betrachten. Vielleicht müssen diese Leute jemanden besser kennenlernen, bevor sie sie sogar als Freund bezeichnen. Oder vielleicht haben sie schon viele Freunde und würden daher jemanden, den sie gelegentlich bei gesellschaftlichen Veranstaltungen kennen, nicht als Freund betrachten.

Es ist eine nicht perfekte Welt, aber in Bezug auf Freundschaft, jemand, der wirklich ein Freund ist, normalerweise:

  • Hat dir gesagt, dass du ein Freund bist oder dich als Freund vorgestellt hast.
  • Hat dich angerufen oder dir eine E - Mail geschickt, um dich zum Kaffee, Mittagessen usw. Zu treffen.
  • Hat etwas Nettes für dich getan.
  • Ist aufrichtig interessiert, wenn Sie über Ihr Leben sprechen.
  • Wurzeln für dich und will das Beste für dich.
  • Ist bereit, mit Ihnen außerhalb des Ortes zu verbringen, den Sie zuerst kennengelernt haben (Arbeit, geselliges Beisammensein, Übungsklasse).

    Freunde sind freundlich und wirken als positiver Einfluss auf Ihr Leben

    Es sollte selbstverständlich sein, dass echte Freunde dir das Gefühl geben, gut zu sein, anstatt dich zu Fall zu bringen. Leute, die wirklich dein Freund sind, stellen deine Beziehung über Recht oder versuchen, sich überlegen zu fühlen. Wenn dich jemand ständig niederlegt, ist er oder sie kein richtiger Freund.

    Die Menschen haben jedoch schlechte Tage und verhalten sich unvollkommen. Es gibt also Zeiten, in denen ein wahrer Freund negativ sein oder deine Gefühle verletzen wird. Der Weg, um festzustellen, ob sie wirklich ein Freund sind (im Gegensatz zu etwas negativerem wie einem Frememy), besteht darin, die ganze Beziehung zu betrachten. Schaue nicht auf Momente allein, sondern bedenke:

    • Wie fühlt dich diese Person, wenn du bei ihnen bist??
    • Freust du dich darauf, sie zu sehen??
    • Kannst du deine Freude teilen? Oder hast du das Gefühl, dass du über deine eigenen guten Nachrichten schweigen musst, wenn du in ihrer Nähe bist??

    Wenn jemand wirklich dein Freund ist, verhalten sie sich nett. Sie machen schöne Dinge für dich. (Wenn sie dich bitten, Dinge für sie zu tun, ohne sich jemals zu revanchieren, sind sie wahrscheinlich nicht wirklich ein Freund.)

    1

    Freunde behalten keine Punkte, aber die Beziehung ist ausgeglichen. Manchmal ist ein Freund im "Spotlight", während der andere ihn anfeuert.

    Freunde sollten sich damit abfinden, einander in einem Gespräch und im Leben den "Boden" zu geben und sollten verstehen, wann der Moment ihre Freunde sind und nicht ihre.

    Freunde sind Leute, die du regelmäßig siehst

    Die andere Schlüsselkomponente der Freundschaft ist eine echte, persönliche Beziehung. Das soll nicht heißen, dass du, nachdem du eine Freundschaft aufgebaut hast, nicht mehr mit ihnen befreundet sein können, wenn sie weggezogen sind. Um jedoch eine echte Freundschaft zu haben, müssen Sie Zeit miteinander verbringen.

    Während Online-Freundschaften einen Platz in deinem Leben einnehmen können, sind sie nicht wie eine echte Freundschaft. Zu diesem Zweck wird der Begriff "Freundschaft" heute auf viele Situationen angewendet, von treuen Kunden bis zu Menschen, die Sie nicht einmal kennen und denen Sie nie begegnen werden. Aber das bedeutet nicht, dass diese Leute wirklich deine Freunde sind.

    Wenn Sie die Definition eines Freundes in Ihrem Leben (mein Arbeitsfreund, mein Facebook-Freund, etc.) zu qualifizieren haben, dann ist es wahrscheinlich keine echte Freundschaft, sondern eine andere Art von Beziehung.

     

    1

    About

    Check Also

    5 Möglichkeiten, deine Freundschaften stark zu halten

    Manchmal sind Menschen dazu bestimmt, aus unserem Leben zu kommen und zu gehen, nur für …

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    − 5 = 1