Home / Beziehungen / Sind Sie bereit, ein international adoptiertes Kind zu erziehen?

Sind Sie bereit, ein international adoptiertes Kind zu erziehen?

Sind Sie bereit, ein international adoptiertes Kind zu erziehen?

Einige zukünftige Adoptiveltern sind einfach so glücklich, auf der Adoptionsreise zu sein, dass sie tatsächlich nicht aufgehört haben, über den eigentlichen Elternteil nachzudenken. Es ist wie das Paar, das so viel Zeit mit der Planung der Hochzeit verbringt, dass sie vergessen haben, die Hochzeit zu planen. Als Ergebnis sind viele Adoptiveltern überwältigt, sobald die Kinder nach Hause kommen. Ob Ihr Kind im In- oder Ausland aufgenommen wird, nehmen Sie sich die Zeit, sich auf die Eltern vorzubereiten, denn Elternschaft ist eine Vollzeitbeschäftigung, weil Elternschaft eine Vollzeitstelle ist.

Trainingsklassen 

In den Vereinigten Staaten ist es in der Regel obligatorisch, dass künftige Adoptiveltern Unterricht nehmen, bevor sie aus dem Pflegesystem übernommen werden. Jetzt wird es auch für einige internationale Adoptionen obligatorisch. Dies bereitet Eltern auf Verhaltensweisen und Probleme vor, die während der Erziehung auftreten können. Ich empfehle Training für alle künftigen Adoptiveltern. Nichts schlägt Erfahrung und keine Klasse kann einen für alles vorbereiten, aber es gibt Dinge, die in einer Klasse gelernt werden können, die helfen wird, einem Adoptivelternteil zu zeigen, was das Kind erfährt und warum.

  • International adoptierte Kinder leiden manchmal unter denselben Herausforderungen
  • Online Elterntraining

Verstehe den Trauerprozess

Alle Adoptionen beginnen mit einem Verlust, einem Verlust für die Geburtsfamilie und den Adoptierten. Einige Kinder sind auch sehr an die Betreuer im Waisenhaus oder Pflegeheim gebunden, also lernen Sie etwas über Trauer und versuchen Sie, den Trauer- und Verlustprozess bei Kindern zu verstehen.

Wissen Sie, dass Ihr Kind unerwartete Verhaltensweisen wie Selbstberuhigung, defensive Tendenzen, schlechte Gewohnheiten und Überlebenstechniken aufweisen kann. Indem Sie herausfinden, was ein Kind durch Verhalten zu vermitteln versucht, können Sie das zugrunde liegende Bedürfnis des Kindes entdecken und versuchen, dieses Bedürfnis zu erfüllen.

Zum Beispiel hortet Ihr Kind Essen.

Sie sehen dies zunächst als einen Akt des Diebstahls. Denken Sie daran, dass Kinder Bedürfnisse durch Verhalten kommunizieren. Vielleicht hortet Ihr Kind Essen wegen früher Vernachlässigung und der Angst vor Hunger. Das Verhalten macht jetzt mehr Sinn und kann in einem anderen Licht behandelt werden. Eine Plastikschüssel mit einem festsitzenden Deckel könnte die Antwort sein. Das Kind kann Nahrung in der Schüssel behalten und der Deckel hält Geruch und Käfer fern. Das Kind kann sein Nahrungsangebot regulieren und sich gut fühlen, es in der Nähe zu haben.

Erfahren Sie mehr über die Auswirkungen von fetaler Alkoholexposition und Drogenmissbrauch 

Viele der Entwicklungsverzögerungen bei Kindern, insbesondere solchen, die aus Osteuropa und dem Pflegesystem übernommen wurden, sind zu einem großen Teil auf die Auswirkungen der Mutter während der Schwangerschaft zurückzuführen.

Planen Sie die Möglichkeit von Entwicklungsverzögerungen ein

Gründe für die Verzögerungen können sein:

1
  • Mangel an Spielzeug und Stimulation.
  • Mangel an Einzelunterricht bei Pflegekräften.
  • Schulschwierigkeiten innerhalb des Geburtshauses oder Umzug von der Schule in die Schule.
  • Einige der Kinder haben das Waisenhaus nie verlassen.
  • In einigen Waisenhäusern trägt das Personal chirurgische Masken, um die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern.

Planen Sie Probleme bei der Kommunikation 

Diese Probleme treten vor allem bei Kindern auf, die älter als zwei Jahre sind und die sprechen können, wenn sie international angenommen werden.

Nehmen Sie sich Zeit, ein paar Sätze in seiner Sprache zu lernen, oder erstellen Sie Bildkarten, um einfache Bedürfnisse zu kommunizieren. Ein Kind, das frustriert ist und eine schwierige Kommunikationszeit hat, kann beginnen, zu agieren.

Ein anderes Problem könnte sein, dass das Kind einige der grundlegenden Komponenten der Sprache nicht versteht. Einige Pflegekinder haben auch Schwierigkeiten, Ton, Sarkasmus und Slang zu verstehen.

Planen Sie die post-adoptive Unterstützung 

Suchen Sie nach verfügbaren Ressourcen. Fragen Sie Ihre Agentur oder schauen Sie online. Dies wird letztendlich wichtiger werden, wenn Sie beginnen, Ihr Kind zu erziehen. Suchen Sie nach Verwandten und Freunden, die Ihre Adoptionsreise unterstützen oder bereits adoptiert haben.

  • Online-Annahme-Gemeinschaften

Lesen Las gelesen

Kann es nicht genug sagen. Ich würde folgende Bücher vorschlagen:

  • Die Post Adoption Blues

Und die folgende Website:

  • Informationen nach der Annahme

Erfahren Sie mehr über das Erbe und die Kultur Ihres Kindes

Kulturelle Veränderungen sind für international angenommene Kinder besonders wichtig. Wenn Sie etwas über Ferien im Geburtsland Ihres Kindes lernen und lernen möchten, wie man ein paar Hauptgerichte zubereitet, ist es wichtig, dass Sie die Kultur Ihres Kindes verstehen.

  • Fokus auf Kultur
  • Sich um das Haar Ihres Afroamerikaners oder Biracial Kindes kümmern

Wissen, dass Bonding Zeit braucht

Erfahren Sie, wie Sie die Bindung fördern können, wann immer Sie können.

  • Top 10 Fünf-Minuten-Bonding-Aktivitäten

Habe keine Erwartungen

Erwarte keine Erwartungen für dich, dein Kind, deinen Ehepartner oder deine Familie. Jede Situation ist anders. 

Planen Sie sich manchmal überwältigt zu fühlen

Wisse, dass dein Kind sich ebenfalls überfordert fühlt. Sie hatten viel mehr Vorbereitungszeit als das Kind. Das Kind versteht vielleicht nicht einmal den Familienbegriff, und wenn das Kind aus einer dysfunktionalen Familie kommt, kann es ängstlich sein.

Wenn Sie sich nach all dem Training und dem Lesen von der Adoptionsreise abgeschreckt fühlen, ist das in Ordnung und ganz normal. Es sind die zukünftigen Adoptiveltern, die sich keine Sorgen machen, die mich beunruhigen. Mach einen Schritt zurück und frage dich: "Warum mache ich das?" Du wirst in deinem Herzen die richtige Antwort auf diese Frage wissen, jetzt um die Angst vor allem zu überwinden.

Was ist das wichtigste Vorbereitungswerkzeug aus der obigen Liste??

Unterstützung finden 

Finden Sie Unterstützung vor und nach der Adoptionsreise. Sparen Sie nicht beim Support. Es ist, was Sie durch die schwierigen Zeiten eines Elternteils bekommen wird. Nicht jeder wird Ihr Dilemma verstehen, denn die Adoption von Kindern ist anders als die Erziehung von Kindern. Achte darauf, wer dich und deine Familie wirklich versteht.

Eine Familie zu gründen ist Arbeit, also sammle deine Werkzeuge und werde beschäftigt.

1

About

Check Also

Wie man den giftigen Leuten in deinem Leben steht

Die Erziehung Ihrer Kinder als alleinerziehende Eltern bringt viele Herausforderungen mit sich. Von Allem bis …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

87 + = 93